Was uns beschäftigt

In erster Linie, was Kinder beschäftigt! Was ihnen begegnet in der Erwachsenenwelt und wie diese Welt sich wohl anfühlt für ein Kind.

Wie sie sich anfühlt, anhört, wie sie aussieht. Und wir sind immer wieder erstaunt, wieviel die Kinder wissen, können, wollen.
Wie faszinierend ist es, ein Kind zu beobachten beim Sprechenlernen. Was für eine enorme intellektuelle Leistung: wahrnehmen, zuordnen, wiedergeben – alles auf einmal! Und was für eine Ernsthaftigkeit und Beharrlichkeit im Verbessern, Verfeinern und Üben… immer wieder aufs neue.

 

 

nach oben