Was uns bewegt

Uns bewegt die Lust am Fabulieren, die Freude am akribischen Feilen und Puzzeln an Worten und Bildern, die Begeisterung für Kinderbücher, die frei sind
von pädagogischen oder lehrhaften Anfechtungen. Und nicht zuletzt die Überzeugung, dass Kinderliteratur, die einfach nur Literatur sein will, immer gut für Kinder ist, wenn sie gut gemacht ist.
Diesen zentralen Gedanken von James Krüss haben wir uns zu eigen gemacht.
Wir erzählen um des Erzählens willen.

 

nach oben